HSR

Referent/innen Klimakonferenz 2020

Gerne stellen wir Ihnen unsere Referentinnen und Referenten der Klimakonferenz vor (in alphabetischer Reihenfolge): 

 

 

Prof. Dr. Markus Friedl

Markus Friedl unterrichtet Thermo- und Fluiddynamik im Studiengang Erneuerbare Energien und Umwelttechnik, leitet das IET Institut für Energietechnik an der HSR und ist Co-Leiter des HSR Klimaclusters. Sein Team arbeitet in den Bereichen Thermodynamik, numerische Strömungssimulationen und Power-to-Gas. Gerade Letzteres gewann in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung und so war das 14-köpfige Power-to-Gas-Team bereits in mehreren nationalen und internationalen Pilotprojekten aktiv und betreibt selber eine Anlage in Rapperswil.

Prof. Dr. Anton Gunzinger

Der ETH-Professor und Unternehmer Anton Gunzinger beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Energiewende. Er entwirft das Bild einer Schweiz, wie sie für die kommenden Generationen aussehen könnte. 

Prof. Dr. Susanne Kytzia

Susanne Kytzia leitet das IBU Institut für Bau und Umwelt an der HSR. Sie ist Präsidentin der SIA Kommission "Nachhaltiges Bauen - Tiefbau/Infrastruktur" und Mitglied der Forschungskommission des Bundesamts für Strassen (ASTRA).

Igor Mojic

Igor Mojic ist Projektleiter an der Hochschule für Technik Rapperswil am Institut für Solartechnik SPF. Er befasst sich mit allen Themen die das Gebäude als Gesamtsystem betrachten. Dabei variieren die Projekte in denen er involviert ist von Analysen des Benutzerverhaltens zu Simulationen und Design von neuartigen Heiz- und Kühlkonzepten. Ihm ist es persönlich sehr wichtig einen Beruf auszuüben welcher dazu beiträgt den Klimawandel zu stoppen und die Welt auch für zukünftige Generation zu erhalten.

Prof. Dr. Henrik Nordborg

Henrik Nordborg ist Physiker mit Erfahrung aus der akademischen Forschung und der Wirtschaft und leitet den Studiengang Erneuerbare Energien und Umwelttechnik an der HSR. Er betreibt einen Blog mit dem Motto «Den Kindern einen Grund geben, uns nicht zu hassen» und engagiert sich an verschiedensten Orten für den Klimaschutz. In öffentlichen Vorträgen zeigt er die Banalität der Klimaerwärmung auf: Wir wissen alles, wollen aber nicht handeln.

Prof. Dr. Dominik Siegrist

Dominik Siegrist ist Geograf und Landschaftsplaner an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil. Er ist Leiter des Instituts für Landschaft und Freiraum und ist Co-Leiter des neuen Klimaclusters an der HSR. Ehrenamtlich amtet er als Co-Präsident des Vereins Klimaschutz Schweiz, der die Gletscher-Initiative lanciert hat.

Kontakt

Zoe Stadler
klimacluster(at)hsr.ch
+41 (0)55 222 43 03