HSR

Angebot

Der Klimacluster ist eine Plattform zur Beratung bei angewandten Klimastrategien. Die HSR Hochschule für Technik in Rapperswil bündelt hier das Wissen rund um soziale, technische, planerische, ökonomische und ökologische Aspekte zur Reduktion von Treibhausgasen und zur Anpassung an den Klimawandel. Dieser stellt Städte, Gemeinden, Unternehmen und Planungsbüros vor grosse Herausforderungen. Um wirksame Klimaschutzmassnahmen ergreifen zu können, bedarf es konkreter Strategien und ganzheitlicher Ansätze. 

 

Die HSR unterstützt Sie - Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus der Industrie, dem Gewerbe, Verbänden, Politik und Verwaltung - bei der Entwicklung von Vermeidungs- und Anpassungsstrategien.

 

 

Für Gemeinden, Regionen und Kantone

Möchte eine Region oder eine Gemeinde ihre Klimaziele erreichen, so hat sie vielfältige Möglichkeiten und Ansatzpunkte. Der Klimacluster unterstützt bei der Umlegung der Ziele und Absenkpfade auf konkrete Massnahmen und Handlungsoptionen. Dazu gehört Analyse, Planung und Hilfestellung bei

 

  • bei der Umsetzung von Zielen der Emissionsvermeidung
  • bei der Umsetzung von Anpassungsstrategien an den Klimawandel.

Beispiele dafür sind:

  • Eruierung des Handlungsspielraums der Gemeinde
  • Strategieentwicklung zur Erreichung von Emissionszielen bei Gebäuden, Mobilität und Energieversorgung.
  • Miteinbezug von Energieversorgern, Industrie und Bevölkerung

Für die Arealentwicklung

Das Potential, die Nachhaltigkeit zu steigern, ist im Bereich von Gebäuden sehr gross. Zudem ist es im Vergleich mit der Industrie oder mobilen Anwendungen am einfachsten zu erreichen. Bestehende und neue Gebäude und Quartiere müssen effizienter werden, mit erneuerbaren Energien versorgt werden und die verkehrstechnische Erschliessung soll nachhaltige Mobilität fördern. Gebäude und Quartiere erfüllen gleichzeitig wichtige soziale und gesellschaftliche Aufgaben.

Für Industrie, Gewerbe und Energieversorgung

Klimaschutzziele stellen Unternehmen vor Herausforderungen. Der Klimacluster unterstützt die Industrie in folgenden Aufgaben:

  • Nachhaltigkeitskonzepte 
  • Strategieentwicklung zur Erreichung von Treibhausgasreduktionszielen.
  • Technologiescouting und Strategieentwicklung für den Einsatz zukünftiger Technologien: Welche Produkte werden in Zukunft nachgefragt, die im Vergleich mit aktuellen Produkten

    • klimafreundlicher sind (z.B. Mobilität mit Biogas, Wasserstoff oder Batterie?) und/oder
    • wegen des wärmeren Klimas vermehrt nachgefragt werden (z.B. Klimaanlagen)

  • Veränderungen in der Ausbildung und in Branchenstrategien (z.B. Wie muss ein zukünftiger Automechaniker ausgebildet sein?)

Klimakonferenz

Die Klimakonferenz 2020 wurde verschoben und findet neu am Mittwoch, 16. September 2020 statt.

Programm und mehr Informationen finden Sie hier

Kontakt

Zoe Stadler
klimacluster(at)hsr.ch
+41 (0)55 222 43 03